Job of the weekWeek 40

Group Compliance Officer (m/w/d)

09-07-2020

Als einer der führenden Mobilitätsdienstleister in Europa macht der DKV Euro Service für über 200.000 Kunden die Steuerung von gewerblichen Fuhrparks einfacher und effizienter. Das Leistungsspektrum reicht von der Tank- und Servicekarte an über 80.000 markenübergreifenden Akzeptanzstellen über Mautabrechnung, Mehrwert- und Mineralölsteuerrückerstattung bis hin zu Fahrzeug-Services und Services in Innovationsfeldern wie Elektromobilität.

Der DKV gehört zur DKV MOBILITY SERVICES Group, die 2018 einen Umsatz von 8,6 Milliarden Euro erwirtschaftete und in mehr als 42 Ländern aktiv ist. Die Gruppe mit Hauptsitz in Ratingen bei Düsseldorf beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter.

Mit dem DKV Euro Service führen viele Wege zum Erfolg. Fuhrparks in über 40 Ländern verlassen sich auf unsere smarten und zukunftsweisenden Mobilitätslösungen. Werden Sie Teil eines engagierten und begeisterten Teams, das die gewerbliche Mobilität europaweit mitgestaltet.

Nehmen Sie Einfluss

  • Expertise – Mit Ihrer Erfahrung übernehmen Sie die Ermittlung und Beurteilung der Compliance-Risiken des Unternehmens. Die Erstellung, Einführung und Kommunikation von Verhaltensgrundsätzen und -richtlinien werden von Ihnen betreut. Sie stellen funktionsfähige Due Diligence-Maßnahmen sicher und beraten hierzu die durchführenden Funktionen. Die Veranlassung und ggf. Durchführung von Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen zu Compliance und Integrity wird von Ihnen vorangetrieben. Zudem kümmern Sie sich ebenfalls um die Veranlassung und Durchführung von Kontroll- und Überwachungsmaßnahmen.
  • Direkter Ansprechpartner – Sie sind Berater und erster Ansprechpartner für unsere Unternehmensleitung, Führungskräfte und Mitarbeiter zu Compliance-relevanten Themen. Hierfür arbeiten Sie eng mit der Unternehmensleitung sowie den übrigen Governance-Funktionen und der Rechtsabteilung zusammen. Die Regelmäßige Berichterstattung an die Unternehmensleitung und Gesellschafter liegt bei Ihnen.
  • Zentrale Funktion – Die Durchführung bzw. Veranlassung von Untersuchungsmaßnahmen bei möglichen Compliance-Verstößen wird von Ihnen initiiert und Sie ergreifen Maßnahmen im Falle der Kenntnis von Compliance-Defiziten. Sie übernehmen die Genehmigungsfunktion zu Compliance-relevanten Vorgängen. Zudem übernehmen Sie die Steuerung externer Dienstleister und der dezentralen Compliance Manager in den Landesgesellschaften.

Das macht Sie aus

  • Ausbildung: Eine abgeschlossene Ausbildung der Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften bzw. eines vergleichbaren Studiums mit Compliance-Bezug oder äquivalente Berufserfahrung können Sie vorweisen.
  • Erfahrung: Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in einer internen Compliance-Funktion oder in einer beratenden Funktion in einer Wirtschaftsprüfungs- oder Rechtsanwaltsgesellschaft mit. Insbesondere in den Bereichen Anti-Korruption, Betrugsprävention, Wettbewerbs- und Kartellrecht und Geldwäscheprävention konnten Sie Erfahrungen sammeln. Zudem haben Sie bereits Projektleitungsfunktionen übernommen.
  • Applikationen: Der sichere Umgang mit den gängigen MS-Office Tools, wie z.B. Outlook, Word, Excel, PowerPoint und MS Teams, ist für Sie selbstverständlich.
  • Persönlichkeit: Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Teamgeist und der dazu gehörigen Sozialkompetenz und Durchsetzungsfähigkeit sowie Ihre zielorientierte und engagierte Arbeitsweise machen Sie aus. Sie haben ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte klar zu strukturieren, daraus Maßnahmen zu entwickeln und umzusetzen.
  • Sprachen: Ihre sehr guten kommunikativen Fähigkeiten werden durch Ihre verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnisse ergänzt.

Davon werden Sie profitieren
Bei uns finden Sie beste Voraussetzungen, um Zukunft zu gestalten. Unser internationales Team widmet sich mit Drive neuen Herausforderungen. Sie finden bei uns Freiraum für eigene Ideen, flexible Arbeitszeiten mit Home-Office und Gleitzeit, eine attraktive Vergütung mit leistungsgerechten Boni, Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und viele weitere Extras.

Interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über den Bewerben-Button!

Für Ihre Rückfragen steht Ihnen Sabrina Lorleberg unter 02102 5517 457 zur Verfügung.


Apply